scrum.berlin

Liberating Structures Immersion Workshop in Berlin

By am 24.01.2018 in Agile, Allgemein

Im März kommen die Macher von Liberating Structures aus Seattle nach Berlin um hier ein Workshop anzubieten. Ihr könnt für 2 Tage in die Welt der befreienden Strukturen eintauchen, Euch als Strukturgeber ausprobieren und einfach mitmachen. Allgemeine Informationen über Liberating Structures Begeisterter Blogpost über die Liberating Structures Link zum...

Mehr

Uberspace: Für Konsolen-Liebhaber

By am 26.11.2016 in Allgemein

In der Scrum Community sind ja viele ehemalige Entwickler unterwegs. Daher interessiert Euch vielleicht, dass scrum.berlin nun auf >Uberspace gehostet wird. Mit Ökostrom betrieben und von Admins unterstützt, die Ihre Arbeit aus Freude an der Sache machen. Uberspace lebt übrigens von den Empfehlungen zufriedener User und hat kein Affiliate Programm und gibt auch sonst...

Mehr

Agile Game Lab – March 2nd 2016

By am 10.03.2016 in Agile

One of my favorite Meetups in Berlin is the Agile Game Lab. Here you can try moderating new games or learn new ones. It takes place appr. once in one to two months. Games in general are a very effective way of learning, because you can actually experience the concepts instead of just theoretically...

Mehr

Liberating Structures – Culture Hacking

By am 29.02.2016 in Allgemein

Am Freitag (26.2.) gab es im neuen Meeet Co-Working Space in Mitte in der Charlottenstraße ein sehr gelungenes Culture Hacking Meetup zum Thema Liberating Structures, hier ist ein Link zur Meetup.com Seite. Die Leitung hatte die wunderbare Sylvia Taylor, die erst vor kurzem aus USA nach Berlin gekommen ist. Sie hatte drei spannende Mikro-Strukturen...

Mehr

Extrinsische Motivation

By am 06.07.2015 in Intrinsische Motivation

Das folgende Video zeigt auf amüsant übertriebende Art, wie sich Manager im schlechtesten Fall verhalten können. Eigenverantwortung und Eigeninitiative werden auf diese Weise unterbunden. Kreatives Mitdenken und volles Engagement sind bei dieser Art von Dominanzverhalten nicht zu erwarten, sondern nur das Befolgen von Anweisungen (Dienst nach Vorschrift) … Verglichen mit einem völlig chaotischen Unternehmen...

Mehr

Kennenlernübung mit Empathie und schneller Lieferung

By am 11.02.2015 in Agile

Bin in Zusammenhang mit dem Project Management Meetup in Berlin auf Alexanders Website www.agil-inform.com gestossen und habe dort dieses kurze inspirierende Video gefunden: Kennenlernübung mit Empathie und schneller Lieferung from agil inform on...

Mehr

Timon Fiddike ab 1.3. Product Owner

By am 09.02.2015 in Allgemein

In den letzten fünf Jahren habe ich ein Startup gegründet und mit Begeisterung selbstständig gearbeitet. Als Trainer war ich in mehr als 20 deutschen Firmen zu Gast und habe deren Arbeitsweise kennen gelernt. Dabei habe ich immer wieder beobachtet, dass diejenigen Unternehmen, die mit agilen Methoden arbeiten (z.B. Scrum und Kanban) nicht nur sehr...

Mehr

Meine 3 Gründe ein Stype bei intrinsify.me zu werden

By am 24.12.2014 in Management 3.0

Ich habe heute meine Anmeldung zu intrinsify.me losgeschickt. Die Mitglieder dieses Netzwerks für intrinsische Motivation unserer Arbeit heißen Stype. So einer will ich auch werden. Dazu muss man zunächst darlegen, warum Mitglied werden will. Hier meine Antworten auf die 3 Fragen: Frage 1: Warum möchtest Du uns kennenlernen? Seit ca. 10 Jahren experimentiere und...

Mehr

5 Ansatzpunkte die Tribal Leadership und Scrum gemeinsam haben

By am 22.12.2014 in Scrum, Tribal Leadership

Tribal Leadership unterscheidet verschiedene Arten von Gruppendynamik anhand der beobachtbaren Hauptkriterien Sprache und Beziehungsstruktur. Es werden 5 Levels unterschieden, wobei 2, 3 und 4 am häufigsten vorkommen. Kurz gesagt finden wir darin darin: Level 2: Ängstliche Befehlsempfänger: „My Life Sucks!“ Level 3: Einzelkämpfer, Befehlsgeber: „I’m Great, you are not!“ Level 4: Hochproduktive Teams: „We...

Mehr